Öffnungszeiten

Die Unterrichtszeit beginnt um 8:00 Uhr und endet je nach Schulstufe unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Wochenstundenzahl spätestens um 16:00 Uhr.
Die Privatschule LeO LernOrt wird als Ganztagsschule geführt.

Finanzielles

Der Elternbeitrag setzt sich aus Schulgeld, Investitionsbeitrag, Einschreibegebühr, Essensgeld,  und Projektgeld zusammen. Das Schulgeld wird zwölfmal im Jahr eingehoben.
 Einmalig fallen eine Einschreibegebühr und ein Investitionsbeitrag an.

Anmeldungsverfahren

  1. Erstkontakt per E-Mail (info@lernort.at) oder telefonisch unter 0681 81 30 15 92
  2. Terminvereinbarung für ein Erstgespräch (Zusendung des Anmeldeformulars)
  3. Persönliches Gespräch
  4. Aufnahme, Klärung der Formalitäten

Elternarbeit

Die Elternschule und das Elternseminar sind ein Teil unserer Beziehungsarbeit und finden jeweils einmal pro Jahr und pro Lerngruppe statt. Diese müssen von den Erziehungsberechtigten besucht werden muss. Die Elternschule gilt als Voraussetzung für die Hospitation. In der Elternschule, die außerhalb der regulären Unterrichtszeiten stattfindet, erhalten die Teilnehmer_innen Einblick in den schulischen Alltag der Kinder, die damit verbundenen Anforderungen, die innere Struktur und unsere pädagogische Haltung. Sie dient dazu Abläufe zu durchschauen und Verständnis für die täglichen Arbeitsprozesse der Kinder und Pädagog_innen zu erlangen.

Öffentlichkeitsrecht

Der Privatschule LeO LernOrt wurde das Öffentlichkeitsrecht für das Schuljahr 2016/17 verliehen. Für das Schuljahr 2017/18 sind die Formalitäten in Arbeit.
Über die Genehmigung des Öffentlichkeitsrechtes entscheidet für das jeweilige Schuljahr das Bundesministerium vor Ende des Schuljahres. Ab der Verleihung des Öffentlichkeitsrechtes muss keine Externistenprüfung abgelegt werden.